GZSZ verspricht in den kommenden Wochen ganz schön dramatisch zu werden. Während Maren (Eva Mona Rodekirchen, 38) und Alexander (Clemens Löhr, 46) um ihre Beziehung kämpfen, wird Leon (Daniel Fehlow, 40) das Opfer von Gerners (Wolfgang Bahro, 54) bittersüßer Rache. Was im neuen Seasontrailer gezeigt wird, könnte glatt die Handlung eines spannenden Spielfilms sein.

Wolfgang Bahro, Daniel Fehlow und Lea Marlen Woitack
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro, Daniel Fehlow und Lea Marlen Woitack

Zu sehen sind leidenschaftliche Szenen zwischen Alex und seiner jungen Geliebten, ein gefährlicher Brand, eine Demonstration mit Polizeieinsatz und ein erbitterter Kampf um das Mauerwerk. Am meisten zu leiden hat wohl Leon unter den nahenden Geschehnissen. Nachdem er Gerner die Frau ausgespannt hat, scheint dieser sich den perfekten Plan überlegt zu haben, um sich ein für alle Mal seines jungen Kontrahenten zu entledigen. Leon muss seine schöne Wohnung im Kolle-Kiez gegen eine karge Gefängniszelle tauschen. Wie lange wird er hinter Gittern schmoren müssen? Und was wird aus dem kleinen Oskar?

Daniel Fehlow
RTL-Screenshot
Daniel Fehlow

Die Drehbuchautoren haben sich wahrlich nicht lumpen lassen! Freut ihr euch schon auf die dramatischen Wendungen bei GZSZ oder haltet ihr all die Schicksalsschläge für etwas übertrieben? Stimmt jetzt ab!

Daniel Fehlow
RTL-Screenshot
Daniel Fehlow