"Sie hat kein Interesse daran, sich mit ihr noch einmal anzufreunden!", über wen wurde dies wohl jüngst gesagt? Tatsächlich ist mit "sie" keine Geringere als Katy Perry (30) gemeint, welche mit "ihr", also Taylor Swift (25), schon seit Längerem gebrochen haben soll. Da das junge Starlet mit ihrem Song "Bad Blood" eine (zumindest angeblich) musikalische Abrechnung mit Katy geschaffen hat, will diese nun offenbar zurückschlagen - und ebenfalls einen Diss-Track verfassen!

Instagram/katyperry

"Natürlich wird sie dafür einen Platz auf ihrem Album freilassen! Katy liebt es, Kontroversen zu provozieren - und der Streit mit Taylor eignet sich dafür perfekt. Sie wird auf jeden Fall einen neuen Song darüber schreiben, für wie hinterhältig sie Taylor hält", so ein offenbar informierter Insider laut The Hollywood Gossip. Oje, artet da eine etwaige Antipathie gleich in einen handfesten Diven-Zwist aus? Abwarten und am besten gut auf die Lyrics achten...

Taylor Swift
Joe/WENN.com
Taylor Swift

Tja, wenn ihr euch für eine Seite entscheiden müsstet, dann wärt ihr auf jeden Fall im "Team Katy"? Hier gibt es ein fetziges Quiz zu der Interpretin:

Taylor Swift
Joe/WENN.com
Taylor Swift