Nur noch wenige Tage, dann fällt der Startschuss zur diesjährigen Staffel von Let's Dance: Erste eindeutige Kampfansagen werden mittlerweile bereits von dem ein oder anderen Prominenten in Richtung Konkurrenz ausgesprochen und offenbar ist der große Wille zum Sieg spätestens jetzt bei allen ausgebrochen. Daniel Küblböck (29) ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme: Der Mann aus dem blau-weißesten Bundesland trainiert mit Partnerin Otlile Mabuse mit Verve und Engagement - aber ohne einen Funken von Angst vor seinen Mitstreitern!

Daniel Küblböck und Otlile Mabuse
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse

Kein Wunder ist dies wohl allerdings, immerhin kennt Daniel seine Kolleginnen und Kollegen zwar aus dem Fernsehen, weiß aber sonst noch nicht viel über ihre tänzerischen Hintergründe, wie er gegenüber Promiflash verriet. "Wir sind dieses Mal 14 Kandidaten und nicht zehn, das heißt, da ist die Konkurrenz letztendlich auch viel größer. Bei zehn sagt man vielleicht 'okay', aber bei 14 könnte schon was dabei sein, was richtig gut sein könnte. Aber das muss man jetzt in der ersten Sendung erst einmal sehen, wo die Reise hingeht", so Daniel (noch) total entspannt.

Daniel Küblböck
Facebook/danielkueblboeck
Daniel Küblböck

Wenn es nach ihm geht, dann wird der Wettkampf 2015 nicht minder spannend als in den vorhergehenden Promi-Runden: "Ich denke, dass viele dabei sind, die sehr viel Ehrgeiz haben, aber den haben wir auch! Und wir wollen da schon etwas auf das Parkett werfen." Was genau dies sein wird, weiß man dann spätestens am Freitag...

Daniel Küblböck
Starpress/WENN.com
Daniel Küblböck