Eine freudige Nachricht für alle Fans der gepflegten Musik-Casting-Show-Unterhaltung: Popstars gibt es wieder im TV zu bestaunen. Die Mutter der modernen Unterhaltungssendungen kehrt zum Ursprungssender zurück.

ProSieben

Die No Angels waren die erste Band, die die Sendung "Popstars" hervorbrachte und ihr Erfolg nahm außergewöhnliche Dimensionen an. Fast ein jeder konnte damals die Textzeilen zu "Daylight in Your Eyes" mitsingen und alle sprachen über diese fünf jungen Frauen, die im TV zusammengewürfelt wurden und die perfekte Girlband ergaben. Genau das soll jetzt wieder geschehen. "Mit der Rückkehr von 'Popstars' findet eine der populärsten Musikmarken den Weg zurück zu ihrem Heimatsender", erklärt der RTL II- Geschäftsführer in einer Pressemitteilung. Denn im Gegensatz zu der letzten Staffel der Musikshow, läuft das Format nun wieder auf dem Ursprungssender. Das freut auch die Produktionsfirma Brainpool: "Back to the roots! RTL II ist unser absoluter Wunschpartner für das neue 'Popstars'. Nun ist das Format wieder dort angekommen, wo es hingehört", erklärt man dort.

SCHULZE,OLIVER

Vor 15 Jahren wurde die erste Folge dort ausgestrahlt. In dieser Zeit hat sich sicherlich so einiges geändert. Welche Promis in der Jury sitzen und wann genau es losgeht mit diesem Highlight, wird sicher bald schon bekannt gegeben.