Sie hat schon manch schlimme Erfahrung in ihrer Vergangenheit machen müssen, sich aber immer wieder mit großer Willensstärke und purer Lebensfreude hochgekämpft. Da sollte man meinen, dass die Teilnahme an der TV-Show Deutschlands schönste Frau eine vergleichsweise kleine Hürde für Siegerin Ramona war. Doch gegenüber Promiflash hat sie verraten: Die Sendung hat ihr eine richtig herausfordernde emotionale Achterbahnfahrt beschert.

RTL / Claudia Ast

Vor allem die Wochen, in denen sie auf Mallorca drehten, bedeuteten für Ramona ein echtes Wechselbad der Gefühle: "Die Wochen auf Mallorca waren emotional, spannend, aufregend, lustig, traurig. Es war wirklich totales Gefühlschaos, von allem irgendetwas dabei. Es wurde nicht langweilig", verriet sie im Interview. Langeweile wird auch sicherlich nicht in den kommenden Wochen aufkommen. Immerhin wird Ramona bald in Unterwäsche Werbeplakate in ganz Deutschland zieren. Und die nächsten TV-Auftritte lassen bestimmt auch nicht lange auf sich warten. Aber die wird die Power-Mama aus Frankenthal sicherlich auch mit einem strahlenden Lächeln meistern.

Guido Maria Kretschmer
RTL / Andreas Friese
Guido Maria Kretschmer
RTL/ Ralf Jürgens