Zu dieser Verwandlung kann man einfach nur "Wow" sagen. Innerhalb kürzester Zeit nahm Unter uns-Schnuckel Lars Steinhöfel (29) acht Kilo ab. Geschafft hat er es mit einer Ernährungsumstellung, einem straffen Sportprogramm, aber auch einigen medizinischen Helfern, wie Laserbehandlungen.

Lars Steinhöfel
Promiflash
Lars Steinhöfel

Auch seiner Psyche hat der Gewichtsverlust scheinbar wirklich gut getan, so erinnert er sich im Interview auf rtl.de: "Bei 'Unter uns' fühlte ich mich jahrelang als der 'Seriendicke'. Meine Pausen verbrachte ich mit Schlafen in meiner Garderobe. Ich habe mich damit nicht wohl gefühlt." Auch wenn er also ein ungutes Gefühl hatte, hegte er einige Zweifel dem Gewichtsverlust gegenüber: "Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass man nur mit der Umstellung der Ernährung und ein wenig Training so viel abnehmen und sein ganzes Leben umstellen kann."

Lars Steinhöfel
Facebook/Lars Steinhöfel
Lars Steinhöfel

Doch der Mime wurde eines besseren belehrt und fühlt sich, wie er selbst erklärt, fitter als je zuvor. Lars ist stolz auf sich und das doch wirklich zu Recht!

Lars Steinhöfel
Facebook/Lars Steinhöfel
Lars Steinhöfel