Mit der Soapsensation kommen so langsam auch einige Geheimnisse ans Licht der Öffentlichkeit. Vor 17 Jahren spielten Anne Brendler (43) und Wolfgang Bahro (54) bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten Vater und Tochter. Nach langem hin und her fanden Dr. Gerner (Bahro) und seine Tochter Vanessa (Brendler) letztendlich auch zusammen, bevor diese den Kiez verließ, um sich im Ausland eine Existenz aufzubauen.

Wolfgang Bahro und Anne Brendler
RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Anne Brendler

Was viele sicher nicht wissen: Auch privat haben sich die beiden damals gefunden. Zwar waren sie kein Liebespaar, dafür aber ein musikalisches. "Wir waren vor 17 Jahren nicht nur TV-Vater und Tochter, sondern auch ein Gesangsduo", erklärt Wolfgang Bahro gegenüber RTL. Weitere Details gibt er auf seiner Homepage preis, denn natürlich fragt man sich, warum kaum jemand von der Existenz des Songs wusste: "Doch leider vermied es die Plattenfirma Werbung für unseren Song zu machen und so wussten nur sehr wenige von seiner Existenz. Wir waren zwar sogar auf VIVA in der damaligen Sendung von Stefan Raab (48), der den Song auch gut fand, aber es wurde leider ein Flop."

Wolfgang Bahro
WENN
Wolfgang Bahro

Schade, immerhin haben die beiden viel Herzblut in den Song namens "Close your Eyes" gesteckt. Ob sich das gelohnt hat, könnt ihr euch HIER anhören!

Wolfgang Bahro
RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro