Seriencomeback nach 17 Jahren GZSZ-Abstinenz? Genau danach sieht dieses Foto aus, auf dem Sunny Richter-Darstellerin Valentina Pahde (20) zusammen mit einer braunhaarigen Frau zu sehen ist. Eingefleischte GZSZ-Fans werden sich an die Dame erinnern, es ist Anne Brendler (43)! Sie verkörperte von 1996-1998 die Rolle der Vanessa Richter.

WENN

Vanessa ist die Tochter von Gerner (Wolfgang Bahro, 54) und Adoptivschwester von Leon (Daniel Fehlow, 40). Auch sie musste im GZSZ-Kiez viele Höhen und Tiefen durchleben und wanderte letztendlich mit ihrem Partner Frank nach Taiwan aus, um ein Hotel zu eröffnen. Lange Zeit wurde sie kaum erwähnt und verschwand sozusagen in der Versenkung, doch seit Valentina in der Rolle der Sunny zu sehen ist, rückt auch Vanessa wieder in den Fokus. Denn sie ist ihre Mama, und wie es scheint, kommt genau diese ihre Tochter bald besuchen. Zumindest wird auf der Facebook-Seite der Serie zu dem Foto geschrieben: "Ist das nicht schön? Mutter und Tochter Richter. Beim Dreh lernte Valentina Pahde ihre GZSZ-Mutti Vanessa Richter alias Anne Brendler kennen..."

Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Valentina Pahde

Das wäre doch wirklich eine Sensation und die Zuschauer würden sich sicher freuen, Anne wieder im GZSZ-Kiez zu sehen. Oder handelt es sich hier etwa um einen lustigen Aprilscherz?

Vince (Vincent Krüger) und Sunny (Valentina Pahde)
© RTL / Rolf Baumgartner
Vince (Vincent Krüger) und Sunny (Valentina Pahde)