Die prominente Wachswelt hat einen neuen Einwohner! Da heutzutage wohl jeder Star, der etwas auf sich hält, irgendwo auf dem Planeten einen Doppelgänger bei Madame Tussauds hat, kann sich nun auch Pharrell Williams (41) zu den Glücklichen zählen, die in der New Yorker Kultgalerie verewigt wurden.

Pharrell Williams
Getty Images
Pharrell Williams

Dass der Musiker dort noch keine Figur hatte, war für viele Fans ohnehin unverständlich, denn schließlich dominierte er die zuletzt die Charts wie kaum ein anderer. Doch nun wurde endlich Pharrells wächsernes Ebenbild enthüllt und die Künstler haben dabei wirklich ein Meisterwerk erschaffen. Gesichtsform, Ausdruck, Haltung, Outfit - bei dieser Wachsfigur stimmt einfach von oben bis unten alles! Natürlich war auch das Original bei der Präsentation dabei, doch als Pharrell neben seinem Doppelgänger posierte, war kaum zu erkennen, welcher der beiden denn nun aus Fleisch und Blut ist.

Robin Thicke und Pharrell Williams
Getty Images
Robin Thicke und Pharrell Williams

So große Ähnlichkeit gelingt auch den Profis von Madame Tussauds nicht immer - kein Wunder also, dass Pharrell sich sichtlich über das Ergebnis freute!

Pharrell Williams und Helen Lasichanh
Splash News
Pharrell Williams und Helen Lasichanh

Wie gut ihr den Musiker kennt, könnt ihr noch in unserem Quiz testen!