Dass Katie Price (36) gerne mal an sich herumschnippeln lässt, ist längst kein Geheimnis mehr. Besonders an ihre Brüste hat das Model schon einige Male Hand anlegen lassen. Doch damit, dass sich Katie mal besinnt und statt ihren XXL-Busen weiter aufzupumpen, zurück zu einer kleineren Oberweite kehrt, hätten allerdings wohl die wenigsten gerechnet. Aber bereut sie diesen Schritt etwa schon? Schließlich waren es auch ihre Brüste, die sie berühmt gemacht haben.

Katie Price
WENN
Katie Price

In einem Interview mit The Sun überrascht Katie nun aber mit einem sehr ehrlichen und wohl auch etwas überraschenden Statement. "Ich möchte nie, nie wieder große Brüste haben!", erklärt sie voll Inbrunst. "Meine größten und schlagendsten Argumente sind verschwunden und jetzt bin ich flachbusig. Aber ich liebe das. Ich finde, dass mir meine Klamotten nun viel besser passen. Ich kann jetzt viel modischere Sachen tragen und muss mich nicht mehr nur auf meine Oberweite konzentrieren." Scheint so, als habe Katie genau das Richtige getan!

Katie Price
WENN
Katie Price
Katie Price
You Gossip/Katie Price
Katie Price