Na, wenn da mal nicht Eine alle aufs Kreuz gelegt hat: Vor Kurzem noch überraschte Tennisspielerin Sabine Lisicki (25) mit einem recht kurzen Haarschnitt. Ihre lange blonde Mähne war plötzlich einer etwas strengen Kurzhaarfrisur gewichen. Doch nun stellt sich heraus: Das war alles nur ein Scherz (wohlgemerkt einer vom 6. April) und Sabine blieb doch lieber bei ihrer gewohnten Haarpracht.

Sabine Lisicki
Facebook / Sabine Lisicki
Sabine Lisicki

Nachdem Sabine das überraschende Foto gezeigt hat, haben wir euch gefragt, ob ihr das passend für sie findet und schon da meinte die Mehrheit: "Ich finde es nicht so optimal. Die langen Haare standen ihr besser." Tatsächlich löste sie nun auch auf, dass ihre Fans sich umsonst gegrämt haben. Vor einer traumhaften Bergkulisse gibt es nun nämlich einen neuen Schnappschuss auf Facebook, der sie eindeutig mit ihrer gewohnten Frisur zeigt. Dazu schreibt sie auch noch: "Man, habe ich Glück, dass meine Haare so schnell gewachsen sind... #1.Aprilkannjeder #Spassmusssein"

Sabine Lisicki
WENN
Sabine Lisicki

Tja, also war alles nur ein kleiner Scherz von Sabine - ob sie sich das wohl von ihrem Liebsten, Oliver Pocher (37), abgeschaut hat? Ihre Fans sind jedenfalls zumeist glücklich darüber, dass sie den radikalen Schnitt doch nicht gewagt hat.

Oliver Pocher und Sabine Lisicki
Manfred Lindau/WENN.com
Oliver Pocher und Sabine Lisicki