"Die ist doch viel zu mager!" Diese Kritik musste sich Lena Meyer-Landrut (23) in der Vergangenheit schon unzählige Male anhören. Die zierliche Sängerin hat schon viele Schlagzeilen über sich gelesen. Ungesund, magersüchtig und ein schlechtes Vorbild für ihre jungen Fans?

Lena Meyer-Landrut
WENN
Lena Meyer-Landrut

Alles Quatsch, wenn man den Star selbst fragt. „Ich bin nicht magersüchtig, ich habe ein ganz normales Essverhalten“ , erklärt sie in einem Interview mit dem Zeit-Magazin. Dass sie immer dürrer werde, sei ganz und gar nicht der Fall. Seit Jahren sei ihr Gewicht konstant. Damit es endlich jedem klar wird, packt sie sogar die konkreten Zahlen aus: „Ich wiege seit sieben Jahren das Gleiche, 52 Kilogramm, plus/minus zwei Kilo, bei einer Größe von 1,68 Meter."

Lena Meyer-Landrut
Patrick Hoffmann/WENN.com
Lena Meyer-Landrut

So abgeklärt sie jetzt darüber spricht, so geschockt sei sie gewesen, als sie von den Magersuchtsspekulationen gehört hat. Dass sie dünn ist, sei ihr selbstverständlich klar, die Gerüchte gehen zu weit. "Aber ich war immer schon ein Spargeltarzan", pflichtet sie bei.

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut/Instagram
Lena Meyer-Landrut