Enissa Amani (31) gibt bei Let's Dance wirklich alles! Schon in der ersten Show konnte sie die Jury und auch die Zuschauer begeistern und wurde auch in der gestrigen Show mit dem ersten Platz belohnt. Doch der Weg bis dahin war alles andere als leicht. Warum? Enissa musste über sich hinaus wachsen!

Christian Polanc und Enissa Amani
Sascha Steinbach / Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Noch in der Show betonte die Promi-Tänzerin, wie viel Angst sie vor einer Figur hatte. Sie sollte locker flockig durch die Beine von Tanzpartner Christian Polanc (36) rutschen. Auch wenn das im Training oft schief gegangen ist, dankt Enissa ihrem Partner nach der Show im Promiflash-Interview. "Er war knallhart, weil er meinte: 'Wenn du das jetzt nicht überwindest, wirst du später vor anderen Sachen stehen.'" Wahre Worte von dem Sportler, die Enissa mittlerweile sehr zu schätzen weiß. "Deswegen bin ich mega happy, dass das geklappt hat und man Ängste überwinden kann", so die 31-Jährige.

Christian Polanc und Enissa Amani
Sascha Steinbach / Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Na da haben die beiden also Glück gehabt, dass Enissa über sich hinausgewachsen. Bei dieser Erfahrung kann ja auch in der nächsten Woche nichts mehr schief gehen!

Christian Polanc und Enissa Amani
Sascha Steinbach / Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Was ihr alles über die Tanzshow wisst, könnt ihr in folgendem Quiz rausfinden: