Es müsste eigentlich der Traum eines jeden Hollywood-Stars sein: endlich mal nicht an das Diktat des perfekten Körpers mit makelloser Silhouette und top gestählten Muskeln gebunden zu sein und stattdessen sogar quasi auf Befehl zuzunehmen und genüsslich jegliches Essen in sich hineinstopfen zu können, worauf man gerade Lust hat. Colin Farrell (38) durfte diesen Traum leben - doch für ihn entpuppte er sich als regelrechter Alptraum.

Colin Farrell
STS/WENN.com
Colin Farrell

Für seine Rolle des Polizisten Ray Velcoro in "True Detective 2" sollte der irische Schauspieler fünf Kilo zusätzlich auf die Waage bringen, was ihn zunächst auch freute. Aber schnell kam das böse Erwachen. "Die Leute denken, es muss echt Spaß machen, zu essen, was man will - und es ist auch so, am ersten Tag. An Tag zwei, wenn du um elf Uhr morgens schon deinen zweiten Cheeseburger und Pommes Frites mit einem Schokoladen-Milkshake intus hast, macht es nicht mehr so viel Spaß", erklärte er im Interview mit Glamour UK. Armer Colin! Was tut man nicht alles für den Job.

Colin Farrell
WENN
Colin Farrell

Wie gut kennt ihr eigentlich Colin Farrell? Hier könnt ihr den Test machen:

Colin Farrell
Cousart/JFXimages/WENN.com
Colin Farrell