Bereits in zwei Filmen spielten Emma Stone (26) und Ryan Gosling (34) Seite an Seite. So waren sie gemeinsam in "The Gangster Squad" zu sehen und - wer erinnert sich nicht an diese gemeinsamen Szenen? - in "Crazy, Stupid, Love". Vor allem in der letztgenannten Komödie hinterließen sie als Filmpaar einen bleibenden Eindruck. Jetzt wird den Fans Hoffnung gemacht, dass es tatsächlich zu einer süßen Leinwand-Reunion der beiden Schauspieler kommen könnte.

Wie Deadline berichtet, sind Emma und Ryan favorisiert im Gespräch für das Projekt "La La Land" von "Whiplash"-Regisseur Damien Chazelle. Dieser wollte zwar zunächst erneut mit Miles Teller (28) und außerdem mit "Beauty And The Beast"-Star Emma Watson (25) arbeiten, doch dieser Wunsch ließ sich offenbar nicht verwirklichen. Deshalb arbeite das Produktionsteam nun angestrengt daran, jetzt eben Emma Stone und Ryan Gosling für den Film zu gewinnen. Bei "La La Land" handelt es sich um ein historisches Musical, das sich um eine in Los Angeles stattfindende Liebesgeschichte zwischen einem Pianisten und einer angehenden Schauspielerin dreht.

Eine Liebesgeschichte dargestellt in Liedform und vielleicht kombiniert mit dem einen oder anderen Tanzschritt: Da würden Emma Stone und Ryan Gosling - die ihre tolle Leinwand-Chemie ja bereits unter Beweis stellten - sicher eine super Figur machen.

Emma Stone und Ryan Gosling vor dem TCL Chinese Theatre in LAEmma McIntyre / Getty Images
Emma Stone und Ryan Gosling vor dem TCL Chinese Theatre in LA
Emma Stone und Ryan Gosling bei ihrer "Hand and footprint ceremony" in LAEmma McIntyre / Getty Images
Emma Stone und Ryan Gosling bei ihrer "Hand and footprint ceremony" in LA
Ryan Gosling und Filmpartnerin Emma Stone im Jahr 2011Jason Kempin / Staff
Ryan Gosling und Filmpartnerin Emma Stone im Jahr 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de