Nach dem tragischen Tod von Paul Walker (✝40) bangten die Fans der Fast & Furious-Reihe um die Fortsetzungen der Erfolgsfilme. Lange Zeit war nicht klar, wie und ob überhaupt der siebte Teil weitergedreht wird. Dank Pauls Brüdern Cody und Caleb konnte dieser beendet werden und nun folgt die nächste Sensation.

Michelle Rodriguez, Paul Walker, Ludacris und Tyrese Gibson
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Michelle Rodriguez, Paul Walker, Ludacris und Tyrese Gibson

Wie Kollege und Freund Vin Diesel (47) nun in einem Interview mit MTV berichtete, sind sogar noch etliche Folge-Streifen in Planung. "Ich wollte das eigentlich für mich behalten, solange wir Teil 7 rausbringen, aber Paul hat immer gesagt, dass Teil 8 sicher sei. In gewisser Weise, wenn dein Bruder etwas garantiert, dann musst du dafür sorgen, dass es auch passiert." Das bedeutet also, dass es für die rasenden Fahrer und schönen Mädchen weitergeht. Die Kollegen rund um Vin Diesel wollen natürlich auch wieder mit am Start sein. "Teil 7 war für Paul, Teil 8 kommt von Paul!" Und damit noch nicht genug: Mindestens drei weitere Teile sind noch angedacht. Die Fans können also definitiv aufatmen.

Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Paul Walker, Ludacris und Tyrese Gibson
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Paul Walker, Ludacris und Tyrese Gibson

Das Interview von Vin Diesel könnt ihr in dieser "Primetime"-Folge sehen:

Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"
Screenshot / Digital Spy
Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"