Zwar waren Selena Gomez (22) und ihr Zedd (25) niemals offiziell zusammen, dafür scheinen die beiden einstigen Turteltäubchen sich aber nun offiziell getrennt zu haben. Ganz offensichtlich wollen die beiden Musiker nämlich lieber nur gute Freunde sein, als das süße Liebespaar zu geben.

Gegenüber Hollywood Life bestätigt diesbezüglich nun eine Quelle: "Zedd und Selena haben sich dazu entschlossen, nur Freunde zu sein." Doch das ist natürlich nicht alles, es gibt auch einen guten Grund für diese Entscheidung, so berichtet der Insider weiterhin: "Zedd geht es nur darum, sein Album fertig zu bekommen und mit Magazinen zu reden, während es Selena nur um ihre Filme, Mexiko und Musik geht. Sie haben sich auf Beziehungsebene auseinander gelebt, aber sich dazu entschlossen, gute Freunde zu bleiben!"

Schwer wird den beiden die Trennung offensichtlich nicht fallen, denn die Quelle wusste außerdem, dass sie sich nicht einmal vermissten, waren sie einmal länger getrennt. Wenn Selena allerdings hier genauso agiert wie mit Justin Bieber (21), kann man schon jetzt noch einige Ons und Offs erwarten...

Selena Gomez auf dem roten Teppich der Met Gala 2016Mike Coppola/Getty Images for People.com
Selena Gomez auf dem roten Teppich der Met Gala 2016
Selena Gomez bei einem Konzert in Los AngelesGetty Images / Kevin Winter
Selena Gomez bei einem Konzert in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber bei den AMAs 2011Jason Merritt / Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den AMAs 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de