2005 ergatterte Dakota Fanning (21) im Alter von elf Jahren ihre erste richtig große Rolle an der Seite von Tom Cruise (52) in "Krieg der Welten". Im Fernsehen war sie bereits mit sechs das erste Mal in Serien wie Emergency Room oder "Ally McBeal" zu sehen. Mittlerweile ist aus dem kleinen Mädchen aber längst eine junge Dame geworden.

Beim Tribeca Film Festival in New York, wo auch ihr neuer Streifen "Franny" vorgestellt wurde, zeigte Dakota, dass sie nicht mehr viel mit der knuffigen Elfjährigen von damals gemein hat. Lässig posierte sie in einem cremefarbenen Kleid mit Tulpenrock auf dem roten Teppich.

Hinter der schönen, elfenhaften Fassade des jungen Talents steckt allerdings noch viel mehr. Dakota spielt Klavier und Violine, sie reitet, tanzt Ballett und strickt leidenschaftlich gern. Im Alter von zwei Jahren konnte sie bereits erste Wörter lesen. Bis sie mit 13 Jahren in die High School wechselte, wurde sie zuhause unterrichtet. 2011 schrieb sie sich an der New York University ein.

Elle Fanning bei dem Trophee Chopard Dinner in Cannes
Getty Images
Elle Fanning bei dem Trophee Chopard Dinner in Cannes
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Getty Images
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Elle Fanning, Schauspielerin
Getty Images
Elle Fanning, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de