Überraschung und Provokation gehören zu ihrer Inszenierung wie die Sonne zum Sommer und das Salz zur Suppe: Wenn Conchita Wurst (26) auftritt, werden eindeutige Geschlechtszuordnungen ad absurdum geführt und eine steife Rollenzuweisung infrage gestellt. Jetzt hebt der österreichische Sänger Tom Neuwirth mit seiner Kunstfigur das Spiel mit den Identitäten auf ein neues Level und präsentiert sich in seinem neuen Videoclip ungewohnt männlich.

Macht sonst der Vollbart in Kombination mit den weiblichen Diva-Roben und dem aufwändigen Make-up das Überraschungsmoment ihres Erscheinungsbildes aus, legt La Wurst ihre femininen Kleider im Video zu "You Are Unstoppable" ab und zeigt ihren entblößten, männlichen Oberkörper. Lediglich die Brustwarzen werden vom wieder langen Haar verdeckt. Und wie könnte es besser zum Wurstschen Verwirrungsspiel passen - die Bewegungen sind betont weiblich, die perfekt gefeilten Nägel auch weiterhin lackiert.

Ihr wollt euch selbst ein Bild von Conchita Wursts Auftreten in ihrem neuen Musikvideo machen? Hier könnt ihr euch den entsprechenden Clip ansehen.

Conchita Wurst bei Madame Tussauds in BerlinMatthias Nareyek / Getty Images
Conchita Wurst bei Madame Tussauds in Berlin
Conchita WurstDieter Nagl/GettyImages
Conchita Wurst
Conchita Wurst und Jean Paul GaultierFoto, Getty Images
Conchita Wurst und Jean Paul Gaultier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de