Bei The Walking Dead ist momentan irgendwie der Wurm drin - und zwar nicht nur in den verwesenden Körpern der Serien-Zombies! Denn die Darsteller des TV-Erfolgs machen in letzter Zeit mit weniger schönen Schlagzeilen auf sich aufmerksam. So dürfte vielen Fans der kürzliche U-Bahn-Ausraster von Chad Coleman noch in guter Erinnerung sein. Doch auch sein Kollege Seth Gilliam (46) hat nun mächtig Ärger am Hals.

Rui M Leal/WENN.com

Wie TMZ berichtet, wurde der Schauspieler, der in der Zombie-Serie einen Priester verkörpert, in Peachtree von der Polizei festgenommen - und das gleich aufgrund mehrerer Vergehen! Seth raste nämlich mit einem Tempo von über 170 km/h den Highway hinunter, war betrunken und hatte Marihuana dabei. Das reichte den Beamten natürlich aus, um Seth erst einmal mit aufs Revier zu nehmen und dort unter Arrest zu stellen. Nach Zahlung einer Kaution von knapp 10.000 Dollar durfte Seth Gilliam zwar wieder auf freien Fuß, das letzte Wort in diesem Fall ist jedoch noch nicht gesprochen worden.

Judy Eddy/WENN.com
RTL II