Gerüchten zufolge stehen Nicole Richie (33) und Joel Madden (36) schon seit Längerem kurz vor der Scheidung. Der Grund dafür, dass sie noch immer zusammen sind, seien einzig und allein die gemeinsamen Kinder. Nun allerdings scheint es, als sei die Ehe des Paares tatsächlich vorüber, denn offensichtlich hat Nicole Joel aus ihrem Anwesen geschmissen.

Nicole Richie und Joel Madden
Instagram.com/ nicolerichie
Nicole Richie und Joel Madden

Vor der Villa von Nicole und Joel wurden am vergangenen Wochenende bereits Umzugswagen gesehen, die das Grundstück verlassen haben. Ein Insider weiß gegenüber Radar Online sogar zu berichten: "Nicole hat nun endgültig genug von Joel und sie ist nur noch daran interessiert, mit ihrem Leben weiterzumachen. Sie hat ihm gesagt, dass er das Haus verlassen soll und er hat eingewilligt!" Angeblich haben die beiden die ganze Zeit über nur nebeneinander hergelebt, jedoch komplett ohne Leidenschaft. Nur enge Freunde wissen schon seit einiger Zeit, dass sie jeweils ihr eigenes Ding durchziehen.

Nicole Richie und Joel Madden
FayesVision/WENN.com
Nicole Richie und Joel Madden

Eigentlich versuchten sie ihre Differenzen zugunsten der Kinder Harlow (7) und Sparrow (5) zu überwinden, doch offensichtlich habe das nicht hingehauen, denn außerdem heißt es: "Es sieht so aus, als ob sie es mit einer Trennung versuchen würden. Aber Nicole hat damit abgehakt, bis Joel wirklich einmal erwachsen wird und sich darum bemüht."

Nicole Richie und Joel Madden
Instagram.com/ joelmadden
Nicole Richie und Joel Madden