Zuletzt beeindruckte Miranda Kerr (32) am Tag der Erde noch mit tiefem Dekolleté als Naturschönheit am Strand, jetzt teilte das Supermodel einen weiteren Schnappschuss mit seinen Fans, der wohl einen ebenso intimen, wenn auch ganz anderen Einblick in Mirandas Leben gewährt. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie nun nämlich den Beweis dafür, dass Models nicht auf Fastfood verzichten müssen.

Miranda Kerr
Instagram / mirandakerr
Miranda Kerr

"Genuss nach der Arbeit... Es geht nur um die richtige Balance #80/20rule", schrieb sie zu einem Foto, auf dem sie lustvoll vor einem Teller Pommes und Burger sitzt und gerade den vorletzten Bissen ihres Festmahls verspeist. Doch nicht nur das Fastfood zieht die Blicke auf sich, auf dem Foto sieht es tatsächlich so aus, als ob Miranda gar nichts anhat. Ob die Serviette wohl ihr knappes Outfit verbirgt oder die Mutter des kleinen Flynn Bloom (4) wirklich nackt is(s)t?

Miranda Kerr
Instagram / mirandakerr
Miranda Kerr

Ihre Fans sind jedenfalls begeistert vom Schlemmer-Beweis. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal sehen würde, wie Miranda einen Burger verspeist!", "Ich wünschte, ich würde so gut beim Burgeressen aussehen" oder "Neid... Sie kann so was essen und hat trotzdem einen Engel-Körper", lauten die Kommentare zu dem im wahrsten Sinne des Wortes heißen Schnappschuss.

Miranda Kerr
Instagram.com/mirandakerr
Miranda Kerr