Die Bühne muss jetzt wohl erst mal ein bisschen auf ihn warten. Volksmusiker Andreas Gabalier (30), der bei seinen Auftritten stets für beste Stimmung sorgt und ordentlich Gas gibt, ist jetzt notgedrungen zu einer kleinen Verschnaufpause gezwungen. Andreas hat sich nämlich verletzt.

Andreas Gabalier
WENN
Andreas Gabalier

Der Sänger postete auf Facebook jetzt ein Foto, das seine Fans in helle Aufregung versetzte. Denn es zeigt Andreas bei einer Untersuchung im Krankenhaus. Sein zum Pic hinzugefügter Kommentar, "AAAAAuuuuuweeeeeh!!! Amoi den Haxn komplett verdraht!!! 3 Tage Betterl-Ruhe und viel Eis essen", macht deutlich, dass sich der 30-Jährige sein Bein verdreht hat. Sicher eine schmerzhafte Angelegenheit - die Andreas dennoch mit einer Portion Humor zu nehmen scheint. Und so stellte er das Krankenhausfoto sicher nicht nur online, um von seinem Missgeschick zu berichten, sondern auch, um seine treuen Anhänger zu beruhigen, dass alles nur halb so schlimm und er hoffentlich bald wieder fit ist. Andreas Gabalier ist halt einfach hart im Nehmen.

Andreas Gabalier
WENN
Andreas Gabalier
Andreas Gabalier
WENN
Andreas Gabalier