Es war ein ewiges Hin und Her, doch nun scheinen die Gebete der Schmuddelfilmchen-Liebhaber endlich erhört worden zu sein. Nachdem sich Courtney Stodden (20) zunächst dazu entschloss, einen erotischen Clip mit ihr in der Hauptrolle zu veröffentlichen, machte sie dann doch einen Rückzieher. Nun soll das Video aber doch erscheinen!

Courtney Stodden
Instagram / courtneyastodden
Courtney Stodden

Dass sich die 20-Jährige gerne mal recht freizügig zeigt, dürfte wenn überhaupt eher als offenes Geheimnis durchgehen. Ein Filmchen, in dem sie sich selbst befriedigt, schien ihr dann aber doch einen Schritt zu weit zu gehen. Wie TMZ nun aber berichtet, soll der Clip jetzt aber doch erscheinen. Aus Angst davor, dass das Video über Umwege doch im Internet landet, hat Courtney nun die Freigabe erteilt. Insgesamt sollen für die Rechte an dem Streifen etwa eine Millionen Dollar an die Blondine fließen.

Courtney Stodden
Instagram / courtneyastodden
Courtney Stodden

Das Geld möchte diese allerdings nicht behalten. Die kompletten Einnahmen sollen an wohltätige Einrichtungen gehen. Welche das sein werden, hat die Hauptdarstellerin zwar bisher noch nicht entschieden, aber eine gute Idee ist das dennoch allemal!

Courtney Stodden
WENN
Courtney Stodden