Schock-Moment beim großen Finale von Germany's next Topmodel. Gerade noch freuten sich Anuthida, Ajsa und Vanessa, dass sie weiter um den Topmodel-Titel kämpfen dürfen, da war der glanzvolle Abend auch schon abrupt vorbei. Bombendrohung bei GNTM!

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop
Simon Hofmann/Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop

Die Halle in Mannheim, aus der seit 20:15 Uhr live das Finale übertragen wurde, musste geräumt werden. Laut Bild sei die Evakuierung ohne Panik verlaufen, alle versammeln sich derzeit auf dem Parkplatz vor der Halle. Heidi Klum (41) hätte allerdings angeblich "schreiend" die Halle verlassen. Die Jury soll zu einem geheimen Ort gebracht worden sein, wo sie sich derzeit noch aufhält.

Getty Images

Was aus den Kandidatinnen und den Zuschauern wird, ist noch völlig unklar. Nur eins ist sicher: Heute wird das GNTM-Finale nicht mehr fortgesetzt. Das verkündete ProSieben gerade via Twitter: "Es tut uns leid. Wir werden heute nicht mehr senden. #GNTMFinale."

Getty Images