Sophie Marceau (48) gehört seit vielen Jahren zu den Beautys, die regelmäßig über den roten Teppich in Cannes flanieren. Oft zeigte sie sich dabei wagemutig, was ihre Kleiderwahl anging. Bereits zweimal offenbarte sie sich deswegen offenherziger als eigentlich geplant.

Splash News

Keine Frage, das Outfit der französischen Aktrice sah fabelhaft aus! Sie trug eine schmal geschnittene schwarze Hose und einen mit großen Strassornamenten verzierten Blazer. Unter diesem blitzte lediglich ein extrem durchsichtiges Oberteil hervor - und Sophies Nippel! Was die Schauspielerin wohl bei der Wahl ihres Looks nicht bedacht hatte, war dass ihr Oberteil von einem gewissen Winkel aus betrachtet den Blick auf ihre blanke Brust freigab.

Getty Images

Mit solchen Fauxpas hat die 48-Jährige allerdings schon Erfahrung gesammelt. 2005 rutschte ihr - ebenfalls in Cannes - der Träger ihres Kleides herunter, sodass plötzliche ihre Brust aus dem Oberteil fiel. Während sie beim jüngsten Nippelvorfall ruhig blieb - oder einfach nichts bemerkte - war ihr vor zehn Jahren deutlich anzusehen, wie unangenehm ihr die ungeplante Strip-Einlage war.

Splash News
Getty Images
Jake Gyllenhaal, Sienna Miller und Sophie Marceau
Splash News
Jake Gyllenhaal, Sienna Miller und Sophie Marceau