Langsam aber sicher wird es immer heißer an der Côte d'Azur - und das liegt nicht unbedingt an den dort vorherrschenden Temperaturen. Vielmehr sind es die Promidamen, die einem den Schweiß auf die Stirn treiben, denn auch dieses Jahr sind sie bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes ziemlich zeigefreudig.

Lupita Nyong'o
Getty Images
Lupita Nyong'o

Kaum hat das Festival begonnen, konkurrieren die weiblichen Stars schon um das schönste Dekolleté. Während Lupita Nyong'o (32) also direkt beim Auftakt ein giftgrünes Chiffonkleid wählte, setzte Miranda Kerr (32) auf eine traumhafte pinke Robe mit ziemlich viel Brust- und Beinfreiheit. Eva Longoria (40) hingegen spazierte in einem langärmligen - wenn der tiefe Ausschnitt nicht wäre - fast züchtig aussehendem Metallic-Kleid über den roten Teppich in Südfrankreich. Auch Sienna Miller (33) hat sich dem vermeintlichen Dresscode angepasst, und wählte das kleine Schwarze mit einer grazilen Schleife über der Brust. Nicht weniger zu bieten hatte auch Zoe Kravitz (26), die sich für ein weißes Cut-out-Dress entschied.

Miranda Kerr
Getty Images
Miranda Kerr

Bei diesen Bildern kann man nun noch gespannt sein, was die restlichen Tage so zu bieten haben werden.

Eva Longoria
Getty Images
Eva Longoria
Sienna Miller
Getty Images
Sienna Miller
Zoe Kravitz in Cannes
Getty Images
Zoe Kravitz in Cannes