Sie gilt als eine der zeitlosesten Schönheiten, die das von Grazie und Anmut gespickte französische Filmgeschäft zu bieten hat: Sophie Marceau (47). Seit sie mit dem Teenie-Film-Klassiker "La Boum" einen unglaublichen Erfolg feiern konnte, ist sie nicht mehr aus der Filmwelt Frankreichs wegzudenken. Wo die Karriere nach wie vor gut läuft, ist ihre Beziehung leider ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche gegangen: Sophie ist wieder solo.

Dies erklärte eine Sprecherin der Schauspielerin bereits am Freitag. Die Liebe zu ihrem Ehemann Christopher Lambert scheint wohl irgendwo auf dem gemeinsamen Weg abhandengekommen zu sein. Immerhin zwei von gemeinsamen sieben Jahren waren die beiden Schauspieler miteinander verheiratet, nun steht die Scheidung bevor. Wie man des Weiteren verkündete, sollen die beiden aber in aller Freundschaft auseinandergegangen sein. 2007 hatten sich Sophie und Christopher kennen und lieben gelernt, sie waren auch in zwei Filmen gemeinsam zu sehen. Schade, ein französischer Liebesstreifen geht in der Regel doch ganz anders aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de