Immer wieder wurde es heiß diskutiert, mittlerweile hat Kylie Jenner (17) ihr Schweigen gebrochen. Endlich steht der Teenie-Star zu seinen aufgespritzten Lippen und macht aus dem Offensichtlichen kein Geheimnis mehr. Während Kylie von einigen Seiten dafür heftige Kritik bekommen hat, steht ihre ältere Halbschwester Kim Kardashian (34) voll hinter ihr. Denn Kylies schmale Lippen haben sie schon in ihrer frühen Kindheit sehr belastet.

Instagram/ Kylie Jenner

"Ich habe gesehen, wie sie jahrelang darunter gelitten hat. Ich meine, als sie zehn Jahre alt war, kam sie zu mir und sagte: 'Warum sind meine Lippen nicht so groß wie eure?' Und ich habe ihre Unsicherheit gesehen. Ich habe ihr den Ratschlag gegeben und ich stehe hinter diesem Ratschlag. Ich denke, es hat ihre Selbstsicherheit unglaublich bestärkt", erklärt Kim im Interview mit Access Hollywood. Trotz der Komplexe hätte Kylie vielleicht noch einige Jahre warten können, bis sie solch einen Schritt geht.

Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kendall Jenner
Adriana M. Barraza/WENN.com
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kendall Jenner

Ihr seid große Fans von Kim Kardashian und findet es gut, dass sie ihre kleine Halbschwester in ihrem Handeln bestärkt hat? Hier in diesem Quiz könnt ihr euer Wissen testen!

Kylie Jenner
Sonstige
Kylie Jenner