Damit hat Trace Cyrus (26) nun wirklich nicht gerechnet: Ein Restaurant in Kentucky hat dem Bruder von Miley Cyrus (22) am Freitagabend den Zutritt verweigert und der Grund dafür war tatsächlich seine Tattoos! "Ich war schon überall auf der Welt und noch niemand hat mich irgendwo deshalb abgewiesen. Es ärgert mich außerdem so sehr, weil ich selbst aus Kentucky bin und mich so ein Verhalten eines Ladens hier wirklich schockt", schrieb er auf seinem Instagram-Account und veröffentlichte auch gleich noch die Telefonnummer des Restaurants, damit seine Follower sich dort beim Manager beschweren könnten.

Trace Cyrus
Instagram / tracecyrus
Trace Cyrus

Auch Traces Schwester Noah Cyrus (15) versteht die Welt nicht mehr und schrieb auf ihrem Account: "Das ist so eine Schweinerei und macht mich wirklich wütend, dass es überhaupt legal ist, so etwas zu tun. So wie ich es sehe, ist sein Körper voller Kunst und wenn sie seinen Charakter kennen würden, würden sie wissen, dass das wahr ist. Ich liebe meinen Bruder und es macht mich traurig, dass jemand ihm oder überhaupt jemandem so etwas antut." Ein wirklich süßes Statement, das zeigt, wie sehr Familie Cyrus zusammen hält.

Noah Cyrus
Getty Images
Noah Cyrus
Trace Cyrus
WENN
Trace Cyrus