Na das hätte doch sicher kaum jemand gedacht. Renée Weibel (28), die Verbotene Liebe vor einigen Jahren verließ, wird nun zurückkehren. Allerdings wird die schöne Schauspielerin nur eine Gastrolle in der Weekly übernehmen.

Renée Weibel, Stefanie Rösner und Nic Romm
ARD/Anja Glitsch
Renée Weibel, Stefanie Rösner und Nic Romm

Und obwohl Renées Rolle der Helena nicht den Serientod gestorben, sondern nach Afrika ausgewandert ist, wird die Schauspielerin nicht in dieser Rolle zurückkehren. Für ihren Gastauftritt steht sie als tschechisches Callgirl Tanja vor der Kamera. Der Grund liegt in der Vergangenheit: Tristan (Jens Hartwig, 35) liebte seine Zwillingsschwester Helena. Mit ihrer Abreise nach Kapstadt legten sich seine Gefühle. Doch nun kommt sie scheinbar zurück und sein Leben gerät erneut aus den Fugen. Was er nicht weiß: Es ist nicht seine Schwester, die er sieht, sondern Callgirl Tanja. Diese hat einfach eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Helena und wurde von Mila (Stefanie Rösner) aufgesucht, um ihren Racheplänen an der Familie Lahnstein noch etwas mehr einzuheizen.

Renée Weibel
Facebook/renee.weibel.37
Renée Weibel

Wer sich diese Intrige selbst ansehen möchte, der sollte am Freitag unbedingt "Verbotene Liebe" sehen!

Renée Weibel
WENN
Renée Weibel