Obwohl Renée Weibel (27) vor über zwei Jahren bei Verbotene Liebe ausstieg und nicht mehr als Gräfin von Lahnstein in der Soap zu sehen war, fühlt sie sich ihren alten Kollegen offenbar sehr verbunden. Sie schaut sogar im Studio vorbei, denn Jo Weil (37) postete ein Selfie vom Set, auf dem er und die Schauspielerin zu sehen sind. Und Renée scheint sich in ihrer alten Umgebung pudelwohl zu fühlen!

Via Facebook teilte Jo den Schnappschuss, auf dem er und Renée gemeinsam und sichtlich gut gelaunt auf einer Bank sitzen. Er kommentiert: "Schaut mal, wer mich heute auf einen Kaffee im Studio besucht hat. Wer erkennt die Dame (trotz Pony) noch?" Für eingeschworene Fans der Serie, die bald als "Weekly Soap" über den Bildschirm flimmern wird, ein leichtes Rätsel: Na klar, Gräfin Helena besuchte ihren Ex-Kollegen Jo am Set und man fragt sich, ob sie tatsächlich nur aus sentimentalen Gründen ihr altes Team besuchte oder mehr dahinterstecken könnte. Jo Weil freut sich jedenfalls sehr über den Überraschungsbesuch und Renée sieht mit ihrer neuen Frisur übrigens super aus!

Wie würde es euch gefallen, Renée wieder in eurer Lieblingssoap zu sehen? Stimmt ab:

Jo WeilPatrick Hoffmann/WENN.com
Jo Weil
Jo Weil, Gabriele Metzger und Janina Batolyfacebook.com/JoWeil
Jo Weil, Gabriele Metzger und Janina Batoly
Renée WeibelWENN
Renée Weibel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de