Eigentlich war das frühere Boxenluder Katie Price (37) doch gerade auf dem Weg in ein bodenständiges Leben mit ihrer Familie, bei dem endlich nicht mehr ihr Busen als Erstes ins Auge fällt. Vor wenigen Wochen erst ließ sich Katie ihre Brustimplantate entfernen, um dann ganz stolz auf ihre Natürlichkeit zu sein. Doch jetzt überraschte sie bei einem öffentlichen Auftritt mit einem Mega-Dekolleté - hat sie sich den Busen nun doch wieder vergrößern lassen?

Seltsam - hatte sich Katie doch erst kürzlich so sehr darüber gefreut, wie toll das Leben mit einer "normalen" Oberweite ist. Hat sie sich nun doch umentschieden? Anders ist nicht zu erklären, dass sie sich jetzt für eine Party in London in ein weit ausgeschnittenes Latex-Top hüllte, das ihren Busen so richtig gut in Szene setzte. Dadurch fiel auch auf, dass ihr Busen wieder ganz schön gewachsen ist. Noch vor Kurzem war von diesen prallen Argumenten nichts zu sehen. War das Oberteil nur passend geschnitten und der Busen vielleicht ordentlich gepusht oder hat Katie da tatsächlich nach ihrer Lobrede auf die Natürlichkeit wieder mit einer Operation nachgeholfen?

Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Peter Andre und Katie Price im  The Soho Hotel in London, 2009
Gareth Cattermole/Getty Images
Peter Andre und Katie Price im The Soho Hotel in London, 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de