Taryn Manning (36) ist natürlich schon immer sehr schlank gewesen, doch die neuesten Fotos der "Orange is the new Black"-Darstellerin geben Anlass zur Sorge. Denn die Schauspielerin präsentierte sich unglaublich mager und wirkte sogar ein bisschen kränklich! Was ist da bloß los?

Taryn Manning
WENN
Taryn Manning

Als sie jetzt zu einer Poolparty in Las Vegas erschien, sah die 36-Jährige in ihrem coolen Boho-Outfit richtig verloren aus. Dabei hatte sie einen wirklich lässigen Look gewählt. Zu Jeansshorts mit Used-Optik kombinierte sie einen tief ausgeschnittenen, silbernen Body, einen schwarz-weiß gemusterten Kimono, schicke Ankle Boots und ein süßes Haarband. Wäre Taryns Styling eigentlich als richtig sexy zu bezeichnen gewesen, wird diese Wirkung leider durch ihre extrem dünne Figur geschmälert. Denn die hübsche Schauspielerin hat derzeit wirklich erschreckend dünne Beine und auch ihr Gesicht ist wesentlich schmaler als zuvor. Im Gesamten wirkte Taryn Manning eher schlapp und müde - da konnten auch ein kleines Lächeln und Make-up nicht drüber hinwegtäuschen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Serienstar bald wieder erholt und ein paar Pfunde zunimmt.

Taryn Manning
WENN
Taryn Manning
Taryn Manning
WENN
Taryn Manning