Es fing als Freundschaft an und endete nun mit einer Anklage wegen Stalkings. Für Taryn Manning (36), die einer der Stars der Serie "Orange Is The New Black" ist, geht ein Albtraum zu Ende. Monatelang wurde sie von einer ehemaligen Freundin Jeanine gestalkt, mit Anrufen terrorisiert und bedroht. Bereits Ende 2014 hatte die 36-Jährige eine einstweilige Verfügung gegen ihre Stalkerin erwirkt, allerdings mit mäßigem Erfolg. Jeanine verteidigte sich und gab an, Taryn sei ihre Ex-Freundin und habe damit gedroht, sie zu töten. Sie sei das eigentliche Opfer.

Taryn Manning
WENN
Taryn Manning

Jeanine hörte trotz der einstweiligen Verfügung nicht auf, der Schauspielerin Emails und SMS zu schicken, in denen sie Taryn vorwarf, sie schwer verletzt zu haben. Wie das amerikanische Nachrichtenmagazin TMZ nun berichtet, wurde die Stalkerin am Montag verhaftet und muss sich vor Gericht verantworten. Ihr werden zwei Fälle von Stalking und 24 Fälle von anderweitigen "kriminellen Verstößen" vorgeworfen. Wie hoch die Strafe ausfallen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Taryn Manning
WENN
Taryn Manning
Taryn Manning
WENN
Taryn Manning