Bei Unter uns zeigt sie sich eher von ihrer intriganten Seite. Tabea Heynig (44) verkörpert in der Serie die Rolle der Britta Schönfeld, die ihren Mitmenschen nicht immer gut gesonnen ist. Doch Tabea kann nicht nur auf der Schauspielbühne stehen, was sie schon bald in Mannheim beweisen wird.

Tabea Heynig
Jovan Evermann
Tabea Heynig

Bei einem dortigen Benefizkonzert wird sie den Taktstock schwingen! Die Einladung dazu hielt sie im ersten Moment für einen Scherz. Im Interview mit RTL erinnert sie sich: "Dabei dachte ich im ersten Moment noch, es sei ein Witz, als die Anfrage mich erreichte. Und jetzt werde ich zum ersten Mal einen Taktstock in der Hand halten. Ich weiß inzwischen, dass man ihn immer in der rechten Hand hält!“ Bis zum Konzert am 14. Juni hat die Schauspielerin glücklicherweise noch etwas Zeit ihr Wissen zu erweitern und wird beim Dirigieren des ersten Satzes von Mozarts "Haffner-Symphonie" sicher überzeugen.

Tabea Heynig
Starpress/WENN.com
Tabea Heynig

Ihr kennt euch nicht nur mit Tabea, sondern auch mit ihrer Serie "Unter uns" aus? Beweist es!

Tabea Heynig und Amrei Haardt
RTL / Stefan Behrens
Tabea Heynig und Amrei Haardt