Lange hatten ihre Angehörigen gehofft und gebetet, dass sich Bobbi Kristinas (22) Situation wieder bessert, doch jetzt scheint auch der letzte Hoffnungsfunken erloschen zu sein. Nach den neuesten Meldungen hat die Familie Whitney Houstons (✝48) Tochter in ein Hospiz gebracht. Jetzt wird außerdem bekannt, dass ihrem Lebensgefährten Nick Gordon eine Anklage wegen Mordes drohen könnte, sollte sie dort tatsächlich versterben.

Bobbi Kristina
Instagram/ Bobbi Kristina
Bobbi Kristina

Ihre Beziehung soll wie die von ihren Eltern von Drogen und Gewalt bestimmt gewesen sein. Nach Bobbi Kristinas Unfall war für viele der Schuldige in Nick schnell gefunden. Dieser Meinung ist die Polizei laut TMZ inzwischen auch. Ein Sprecher der Behörde sagt dazu: "In Anbetracht der neuen Umstände, die den gesundheitlichen Status von Bobbi Kristina Brown betreffen, werden wir uns den Fall mit noch größerem Interesse widmen."

Bobbi Kristina
Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
Bobbi Kristina

Der 24-Jährige hat sich zu den neuesten Entwicklungen bisher noch nicht selbst geäußert. In der Vergangenheit stritt er allerdings jegliche Schuld ab und beteuerte immer wieder seine Liebe ihr gegenüber.

Bobby Brown, Bobbi Kristina und Whitney Houston
Lawrence Schwartzwald / Splash News
Bobby Brown, Bobbi Kristina und Whitney Houston