Nach zwanzigeinhalb Jahren und 4664 Episoden wird Verbotene Liebe heute zum letzten Mal ausgestrahlt. Aufgrund immer schlechter werdender Quoten entschied man sich, die Vorabendserie abzusetzen. Das ist natürlich nicht nur für die Fans, sondern vor allem auch für die Darsteller eine harte Nuss. Auch an den ehemaligen Schauspielern, die einst für Liebesgeschichten, Intrigen und große Gefühle sorgten, dürfte das wohl nicht einfach so vorbei gehen.

Valerie Niehaus
ARD/Robert Mayer
Valerie Niehaus

Eine, die seit dem Beginn der Serie im Jahr 1995 mit dabei war und sich 1997 dazu entschied, andere Wege zu gehen, ist Valerie Niehaus (40). Ihre Rolle der Julia von Anstetten und Jan Brandner (Andreas Brucker) spielten das erste Liebespaar der Seifenoper - das bizarre daran: Die beiden sind Zwillinge, die in ihrem ersten Lebensjahr voneinander getrennt wurden. Damals war Valerie zarte 20 Jahre alt, im letzten Jahr wurde sie 40. Doch wie sie jetzt bei einer Veranstaltung in Berlin unter Beweis stellte, macht sie noch immer eine grandiose Figur - ihr schönes Lächeln hat sie wohl zweifellos beibehalten, auch wenn die lange Mähne im letzten Jahr einer schicken Bob-Frisur weichen musste.

Valerie Niehaus
ARD/Steven Power
Valerie Niehaus

Ihr wollt euch noch einmal in Erinnerung rufen, wie die Serie und die verbotene Liebe zwischen Julia und Jan damals begannen? Dann könnt ihr euch direkt hier die allererste VL-Folge anschauen:

Valerie Niehaus
AEDT/WENN.com
Valerie Niehaus