Betäubt er seinen Trennungsschmerz oder macht er einfach da weiter, wo er schon vor der seinem Liebes-Aus mit Kourtney Kardashian (36) angefangen hatte? Dass Scott Disick (32) in der Vergangenheit schon häufig Probleme mit Drogen und diversen Frauengeschichten hatte, ist allseits bekannt. Seine Turtelei mit Ex-Freundin Chloe Bartoli führte nun dazu, dass Kourtney, mit der er drei gemeinsame Kinder hat, die Notbremse zog. Statt sich jetzt aber mal Zeit für sich zu nehmen und vielleicht sein Leben zu überdenken, stürzt sich Scott ganz offensichtlich lieber ins Partyleben - Alkohol, Drogen und sexy Ladys inklusive.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Splash News
Kourtney Kardashian und Scott Disick

In den Medien macht gerade ein Foto die Runde, das verdeutlicht, wie Scotts aktueller Lebensstil aussieht. Es entstand laut Us Weekly am 14. Juni in einem Hotelzimmer in New York und zeigt eine Privatparty, auf der sich auch Scott befand. Er sitzt auf einem Sofa und hat einen Arm lässig um eine hübsche, lächelnde Brünette gelegt. Vor ihm auf dem Tisch sind klar Pillen und Alkoholflaschen zu erkennen. Insidern zufolge blieb es nicht bei dem Spaß in lockerer Runde. Kourtney Kardashians Ex soll seine schöne Begleitung im Anschluss noch mit auf sein Zimmer genommen und die Nacht mit ihr verbracht haben.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Splash News/INFphoto.com
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Das Verhalten eines ruhigen Familienvaters sieht definitiv anders aus. Bedenklich ist zudem, dass Scott Disick sich schon mehrfach Hilfe im Entzug suchte, nun aber offenbar den Verführungen seines wilden Party-Lifestyles erneut erlegen ist.

Scott Disick
AdMedia / Splash News
Scott Disick