Kein Happy-End gab es für die Beziehung von Christian Polanc (37) und Omega Bullock (44): Nach nur fünf Monaten geht das Let's Dance-Paar schon wieder getrennte Wege. Der Profitänzer und der Star-Friseur wollen versuchen, wenigstens ihre Freundschaft zu retten. Doch eines scheint für Christian festzustehen: Ein Verhältnis zu einem Mann steht für ihn in Zukunft nicht mehr zur Debatte.

Das ist die Lehre, die er aus den vergangenen Monaten gezogen hat, wie er der Closer verriet: "Inzwischen weiß ich, dass eine Beziehung zu einem Mann zu kompliziert für mich ist", erklärt Christian seinen Zwiespalt. Denn natürlich stehe er weiterhin auf Männer - aber eben auch auf Frauen. Nach seinem Statement scheint aber schon einmal klar zu sein: So schnell wird man den 37-Jährigen wohl nicht mehr an der Seite eines Mannes sehen.

Was Christian zu seinem Liebes-Aus mit Omega zu erzählen hat und was hinter der Trennung stecken könnte, könnt ihr in unserem unten angehängten Clip sehen:

Facebook/ Omega Bullock
Sylvie Meis während einer Live-Show von  "Let's Dance"Andreas Rentz/ Getty Images
Sylvie Meis während einer Live-Show von "Let's Dance"
Facebook/ Omega Bullock


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de