Es war die Sensation der diesjährigen Let's Dance-Staffel. Nachdem zunächst gemunkelt wurde, dass Profi-Tänzer Christian Polanc (37) und Promi-Teilnehmerin Enissa Amani (31) eine Liebelei hätten, gestand Christian plötzlich seine Liebe zu einem Mann. Der glückliche Lover an seiner Seite: Omega Bullock (44). Doch so romantisch ihre Beziehung auch klang, jetzt ist schon wieder alles vorbei! Christian und Omega haben sich bereits wieder getrennt.

Christian Polanc
Christian Polanc/Facebook
Christian Polanc

Wie die Closer erfuhr, haben sich die Gefühle der beiden Männer nur fünf Monate, nachdem sie zusammenkamen, schon wieder abgekühlt. Deshalb beschlossen der Tänzer und der Friseur, getrennte Wege zu gehen. Ein Schritt, der Omega nicht leicht fiel, der aber offenbar notwendig war. "Ich habe einen Schlussstrich unter unsere Beziehung gezogen und jeden Kontakt mit ihm abgebrochen", erklärte Christians Ex-Freund. Klare Worte, die darauf schließen lassen, dass die Liebesbeziehung endgültig der Vergangenheit angehört und ein Liebes-Comeback ausgeschlossen ist. "Christian wollte sich nie zu 100 Prozent für mich entscheiden", begründete Omega das Liebes-Aus.

Facebook/ Omega Bullock
Facebook/ Omega Bullock