Welche Frau wäre nicht gerne mit einem Backstreet Boy liiert? Rochelle Deanna McLean (33) hat sich jedenfalls einen geangelt und ist glücklich mit AJ McLean (37) verheiratet. Zusammen haben sie auch schon eine kleine Tochter, Ava McLean (2). Nun hat der Sänger allerdings verraten, dass er gar keinen Backstreet Boys-Bonus bei seiner Frau hatte, denn sie stand doch tatsächlich auf eine ganz andere Band.

WENN

"Um ehrlich zu sein, war meine Frau ein größerer 'N Sync- als Backstreet Boys-Fan. Sie hat sich ihre Tours 'PopOdyssey' und 'No Strings Attached' angesehen und hat mir dann erzählt: 'Ich glaube, die Jungs können viel besser tanzen als ihr!'", gesteht AJ im Interview mit TooFab. Allerdings war er seiner Liebsten deswegen nicht böse, im Gegenteil. Er war sogar selbst ein kleiner Fan von Justin Timberlake (34) und Co. "Ich mochte einige Songs von ihnen richtig gerne, wie zum Beispiel 'Drive Myself Crazy' oder 'It's Gonna Be Me'". Aber zum Glück hat sich Rochelle trotz ihrer 'N Sync-Vorliebe am Ende dann ja doch für ihren Backstreet Boy entschieden.

WENN
AJ McLean, Ava McLean und Rochelle Deanna McLean
Josiah True/ WENN.com
AJ McLean, Ava McLean und Rochelle Deanna McLean