Erst seit Kurzem hat der GZSZ-Star Felix von Jascheroff (32) seinen Bootsführerschein in der Tasche und darf nun passend dazu sogar als Pirat auf einer Bühne stehen. Eine neue Herausforderung, über die sich der Schauspieler sehr freut.

Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff/Facebook
Felix von Jascheroff

Am 31. Juli und am 8. August tauscht er seinen Arbeitsplatz am GZSZ-Set gegen die Freilichtbühne und übernimmt eine Gastrolle am Piraten Action Open Air Theater Grevesmühlen. Dabei springt er für Dustin Semmelrogge (35) ein, der zurzeit für das RTL-Format "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" um den Wiedereinzug in den australischen Dschungel kämpft.

Felix von Jascheroff
VOX/Stefanie Schumacher
Felix von Jascheroff

"Schön dabei sein zu dürfen. [...] am 31.7. und am 8.8. werde ich zu sehen sein im Piraten Open Air Theater Grevesmühlen", so verkündete der 32-Jährige die Nachricht auf seiner Facebook-Seite. Lediglich nur drei Probetage hat der smarte Akteur für die beiden Termine und muss fleißig üben. Außerdem muss er in der Rolle des Israel Hands in "Sturm über den Caymans" auch zahlreiche Kämpfe meistern und über die Bühne reiten. Diese körperliche Belastung erfordert besondere Disziplin und eine hohe Einsatzbereitschaft.

Felix von Jascheroff
Rolf Baumgartner/RTL
Felix von Jascheroff

Wie engagiert er sich in seine neue Rolle stürzt, machte er mit diesem Posting deutlich: "Aye aye...jetzt ist es raus...ich werde Pirat...üben üben üben...und Proben bis zum Umfallen...aber wann es so weit ist werdet ihr noch erfahren...lange wird es nicht dauern..."