Wohl kaum ein anderer Filmheld hat es in seinem Leinwandleben schon mit so vielen Bösewichten aufgenommen wie James Bond. Und - wie sollte es auch anders sein - am Ende setzte sich doch immer das Gute durch, und zwar in Form von Herrn Bond. Doch eine ganz besonders fiese Persönlichkeit setzt dem Geheimagenten schon seit Beginn an zu - auf die übelste Weise. Denn er quälte James mit einer außerordentlich hinterhältigen Tour: Er gab sich 007 nie zu erkennen!

Daniel Craig und Christoph Waltz
Doug Peters/Empics
Daniel Craig und Christoph Waltz

"Das war ich James, der Urheber all deiner Schmerzen", ertönt die Stimme des ungeliebten Feindes im neuen Bond-Streifen "Spectre". Und damit tritt der österreichische Hollywood-Star Christoph Waltz (58) auf den Plan. Als Super-Bösewicht Franz Oberhauser lässt der Oscar-Preisträger nicht nur James Bond selbst, sondern wohl auch den zahlreichen Film-Fans so manchen Schauer über den Rücken laufen.

Christoph Waltz
Getty Images
Christoph Waltz

Ihr seid schon ganz gespannt und könnt es kaum erwarten, Christoph Waltz als Mega-Schurken zu sehen? In unserem Clip gibt es schon einmal einen Vorgeschmack darauf!

Daniel Craig
MAURIZIO D4AVANZO/IPA/SIPA/ActionPress
Daniel Craig