Seitdem sich das Paar Anfang des Jahres verlobt hatte, fieberten die Fans der royalen Traumhochzeit von Pierre Casiraghi (27) und Beatrice Borromeo (29) entgegen. Jetzt endlich sind der Monaco-Beau und seine Journalistin aus italienischem Adel offiziell vor dem Gesetz Mann und Frau.

Pierre Casiraghi
PLS Pool/Getty Images
Pierre Casiraghi

Wie unter anderem das Hello! Magazin berichtet, hat sich das Paar in einer 20-minütigen Zeremonie das Ja-Wort gegeben. Etwa 70 Gäste waren im monegassischen Grimaldi-Palast anwesend, als Beatrice und Pierre den Bund der Ehe eingingen. Unter ihnen auch Justizminister Philippe Narmino, der als Standesbeamte fungierte. Er erklärte zuvor nicht nur Albert II von Monaco (57) und Charlene Wittstock (37) vor dem Gesetz zu Mann und Frau, sondern 1983 auch Pierres Eltern Caroline von Monaco (58) und dem 1990 verstorbenen Unternehmer Stefano Casiraghi.

Caroline von Monaco
7 JUILLET S.A.R.L./ ActionPress
Caroline von Monaco

Jetzt wird sehnsüchtig auf das erste Hochzeitsfoto des frischgebackenen Ehepaars gewartet. Und wer sich an ihnen dann immer noch nicht sattsehen konnte, der darf sich freuen: Denn am 01. August wird Beatrice ihren Gatten noch einmal kirchlich heiraten, diesmal im Palast ihrer Familie auf der Insel Isola Bella im Lago Maggiore, Italien.

Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
Getty Images
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco