Das Sommer-Dschungelcamp hat noch nicht einmal begonnen, da gehen die Lästereien schon wieder los. Unter den größten Kritikern: Maren Gilzer (55), die Königin des letzten Dschungelcamps. Und die lässt kein gutes Haar an Georgina Fleur (25) und Melanie Müller (27).

Georgina Fleur
RTL/ Frank Hempel
Georgina Fleur

Maren nimmt zwar selbst nicht am Sommer-Dschungelcamp teil, hat aber jetzt schon genug von den beiden Damen, die ein weiteres Mal ins Outback ziehen wollen. So erklärte sie im Gespräch mit Radio Energy, dass sie es mit Georgina niemals im Dschungel aushalten würde: "Alles, was ich bisher von ihr im Fernsehen gesehen habe, fand ich grenzwertig." Melanie Müller hingegen findet Maren "einfach unterirdisch". Der Grund: Die Dschungelkönigin 2014 hat selbst bereits harsche Kritik an Maren geübt, sie kinidsch und falsch genannt. "Und das auch auf eine Art und Weise, die nicht sehr fein war. Und deswegen brauche ich die nicht", so Maren. Damit ist der Ring für alle Lästermäuler wohl nun offiziell eröffnet.

Melanie Müller
RTL/ Frank W. Hempel
Melanie Müller

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit dem Dschungelcamp aus? Macht unten den Test!

Maren Gilzer
Getty Images
Maren Gilzer