Panik bei GZSZ. Emily (Anne Menden, 29) muss jetzt schon zum zweiten Mal miterleben, wie ihr das Liebste in ihrem Leben genommen wird. Ihre kleine Tochter Kate wird nämlich von David (Philipp Christopher) entführt.

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden am GZSZ-Set
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden am GZSZ-Set

Ist die hübsche Brünette diesmal zu weit gegangen? Seit Langem schon spielt sie mit David ein falsches Spiel, mischte ihm Tabletten unter und trieb den Fiesling wortwörtlich in den Wahnsinn. Doch der setzt jetzt zum Racheakt an und entführt die kleine Kate aus dem Kindergarten. Wie wird dieser gefährliche Disput wohl ausgehen? David machte bereits jetzt seinen Standpunkt klar, er will von Emily ein Geständnis erzwingen. Doch die liebende Mutter lässt sich nicht so einfach erpressen. Sie will sich Kate mit einer Waffe zurückholen. Ob das wirklich gut gehen kann?

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden
© RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden

Für das kleine Mädchen ist es sogar schon die zweite Entführung. Bereits Ayla (damals noch von Sila Sahin, 29 gespielt) versuchte sich mit Kate in die Türkei abzusetzen. Die Arme macht ja ganz schön etwas mit.

Nadine Menz und Anne Menden
Rolf Baumgartner / RTL
Nadine Menz und Anne Menden