In der Öffentlichkeit geben die beiden gerne das strahlende Super-Ehepaar ab - hinter der Fassade soll es schon länger gekriselt haben. Will Smith (46) und seine Frau Jada Pinkett-Smith (43) gelten in Hollywood als absolute Perfektionisten. Das hat sich auch auf ihre Ehe ausgewirkt. Nach außen hin sollte alles harmonisch und makellos wirken. Auf dieses Theaterspiel hatte Jada jetzt aber angeblich keine Lust mehr - die beiden sollen sich endgültig getrennt haben.

Will Smith und Jada Pinkett-Smith
Getty Images
Will Smith und Jada Pinkett-Smith

Seit einiger Zeit sollen die Eltern von Willow (14) und Jaden Smith (17) eine offene Beziehung geführt haben. Wie Radar Online berichtet, bestehe die Ehe der beiden längst nur noch auf dem Papier. Gemäß eines ausgefeilten Trennungsplans, wollen Will und Jada aber nun den nächsten Schritt gehen und Ende des Sommers ihre Scheidung verkünden.

Will Smith und Jada Pinkett-Smith
Sean Thorton/WENN.COM
Will Smith und Jada Pinkett-Smith

Ob sie ihre Verliebtheit wirklich nur gespielt haben oder doch noch Gefühle füreinander hegen? In diesem Clip seht ihr noch einmal ihre harmonischsten Momente:

Will Smith und Jada Pinkett-Smith
WENN.com/FayesVision
Will Smith und Jada Pinkett-Smith