Für Mario gab es gestern bei Die Bachelorette leider keine Rose von Alisa - ein Fakt, den die verbliebenen drei Teilnehmer als Grund zum Feiern nahmen. Kein Wunder, denn unter den Boys eckte Mario mit seiner Art häufiger an. Doch auch Mario findet für seine ehemaligen Konkurrenten um Alisas deutliche Worte.

Alisa
RTL
Alisa

Vor allem Alex bekommt eine volle Breitseite vom Kölner Sportstudenten ab: "Er ist so ausfallend und beleidigend geworden, nachdem ich das Einzeldate bekommen hatte und er damals noch keins hatte. Das war für mich ein Zeichen dafür, dass das sein Ego sehr angekratzt hat", so der 24-Jährige im Interview mit Promiflash. Hat Alex etwa ein Ego-Problem? Mario gibt sich bedeckt: "Dazu kenne ich ihn zu wenig. Ich fand es nur sehr komisch, wie man mit 30 aufgrund solcher Kleinigkeiten so ausfallend werden kann."

Alisa
RTL
Alisa

Dass Mario und Alex nicht gerade das beste Verhältnis hatten, wurde in den ausgestrahlten Folgen mehr als deutlich. Und auch die ein oder andere negative Äußerung über Marios Familie konnte sich Alex nicht verkneifen. Ein Umstand, der sogar noch nach Marios "Bachelorette"-Aus für böses Blut sorgt: "Wenn man dann anfängt, die Familie mit in den Dreck zu ziehen, sollte man vorsichtig sein, mit wem man sich da anlegt."

RTL/ Stefan Gregorowius