Nach langem Warten geht es nun endlich wieder los: Die zwölf Kandidaten von Promi Big Brother stehen in den Startlöchern und die erste Bewohnerin ist schon in den Container eingezogen. Ganz allein erkundet Désirée Nick (58) als Erste den TV-Knast und lässt dabei auch schon die ersten Sprüche gegen ihre Mitstreiterinnen los.

Schon vor über zehn Jahren bewies die Schauspielerin, dass sie vor nichts und niemandem zurückschreckt und holte sich die Dschungelkrone. Kein Wunder, dass sie dem Container überaus gelassen entgegen blickt. Sie betritt ihr Heim für die nächsten zwei Wochen. Klar, als erstes entdeckt sie den Luxusbereich, doch von Lob für die Einrichtung fehlt jede Spur. "Sieht ja aus wie im Balkan-Puff", lästert sie gleich los.

Soweit, so gut - doch Désirée schießt auch gleich gegen ihre weiblichen Mitstreiterinnen: "Einige von der Mädelstruppe passen doch perfekt ins Inventar!" Wen sie wohl damit meint? Fest steht, dass ihr junge Damen wie Sarah Nowak (24) oder eben Julia Jasmin Rühle (28) alias Sexy JJ aus Berlin - Tag & Nacht oder vielleicht auch Gina Lisa Gesellschaft leisten werden...

Désirée Nick bei "Promi Big Brother" 2015
Sascha Steinbach/Getty Images
Désirée Nick bei "Promi Big Brother" 2015
Désirée Nick auf der Berlin Fashion Week
Andreas Rentz / Getty Images
Désirée Nick auf der Berlin Fashion Week
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016
Sascha Steinbach / Getty Images
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de